Gartenmöbel : Rattan Sitzgarnitur

Rattan ist das Material, aus dem Korbmöbel oft gewebt werden. Botanisch gesehen bezieht sich Rattan auf Hunderte von Palmenarten, die aus der östlichen Hemisphäre stammen, einschließlich Australien, Indonesien und Asien. Aufgrund seiner Biegsamkeit und Festigkeit eignet sich Rattan ideal für den Bau einzigartiger Formen, weshalb es häufig in Möbeln verwendet wird. Rattan hat sowohl eine Haut als auch einen Kern, die beide im Möbelbau wichtig sind.

Wenn Sie die obigen Definitionen verstehen, wissen Sie, dass „Korbmöbel“ nicht unbedingt Ratta-Garnituren sein müssen. Das Rattanweben kann sowohl von anderen Palmenpflanzen als auch von anderen faserigen Pflanzen wie Bast und Weide verwendet werden. Für Möbel wird Rattan jedoch allgemein als die ideale Ressource angesehen.

Es gibt viele verschiedene Anwendungsbereich für Rattan.

 
BurtonMetallbaukastenChou Chou PuppeFußbodenheizungGucci SchuheFlak FotosGGLFlex WinkelschleiferRobbe Und BerkingMakita 18v

Es gibt viele verschiedene Anwendungsbereich für Rattan.

Darunter zählen Reisekoffern, Sofas, Stühlen, TV-Ständern, Schränken, Beistelltischen, Nachttischen, Kaffeetischen, Esstischen, Essgarnituren, Spiegeln, Betten, Lampen, Körben, Schreibtischen uvm. Es ist eine ganze Kategorie für sich. Und doch scheinen so wenige Menschen genau zu verstehen, worum es bei Garnituren geht. Wenn Sie sie nach einer Garnitur fragen, wissen sie möglicherweise nicht einmal, dass er aus einem robusten und exotischen Material besteht, das als "Rattan" bezeichnet wird.